Ablauf der Behandlungen

 

 

 

Ein grundlegendes Bedürfnis ist es, dass Sie sich bei mir wohlfühlen. Zeitdruck und Hektik finden Sie hier nicht, dafür aber immer ein offenes Ohr für Ihre Sorgen oder Fragen. 

 

Neben dem Eingangsgespräch und einer genauen Anamnese werden Ihre Beschwerden ermittelt und ein Behandlungskonzept ausgearbeitet. Dies geschieht stets in enger Absprache mit Ihnen, da sich in den meisten Fällen die Bereitschaft zur Mitarbeit vorteilig auf den Behandlungserfolg auswirkt. Auch die Veränderung bisheriger Lebensgewohnheiten kann sich stets positiv auf die Genesung auswirken.

 

Das Werkzeug jeder meiner Behandlungen sind die Hände. Verwendet werden ausschließlich hochwertige Öle und Gele, die alle in Deutschland hergestellt wurden.

 

 

 

 

 

 

Jede der manuellen Behandlungen dauert ca. 60 Minuten. Dabei werden z. T. auch verschiedene Behandlungen miteinander kombiniert, je nach Beschwerdebild.

 

 

 

  • Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn

Entwickelt von Dieter Dorn, einem Allgäuer Landwirt, erfreut sich diese Behandlungsform inzwischen deutschlandweit sehr großer Bekanntheit und Beliebtheit. Im Vordergrund dabei steht die sanfte Regulation von Gelenken und Wirbeln, dem sogenannten "Einrenken". Miteinbezogen werden nicht nur die Bereiche die Beschwerden verursachen, sondern der gesamte Bewegungsapparat.

 

  • Massage nach Breuß

Entwickelt von einem österreichischen, gleichnamigen Heilpraktiker, handelt es sich hier um eine spezielle Massageform mit dem Schwerpunkt, die Wirbelsäule durch sanfte Zug- und Drucktechniken zu entlasten und die Muskulatur zu entspannen.

 

  • Atlastherapie

Der Atlas ist der erste der sieben Halswirbel. Aufgrund seiner Form und Lage übernimmt er eine besondere Aufgabe. Vor seiner Behandlung ist eine Vorbereitung des Bewegungsapparates notwendig, um eine nachhaltige Besserung von Beschwerden zu ermöglichen.

 

  • Weitere Behandlungen auf Anfrage:

 

-Craniosacrale Therapie

-REIKI Grad II
-R.E.S.E.T. 1 und 2

-Ernährungstherapie

-Lymphdrainage

-Klassische Ganzkörpermassage

 

 

:

 

Preise und Gutscheine

 

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten in der Regel nicht. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse bzw. Zusatzversicherung, ob und welche Kosten übernommen werden.

 

Die Behandlungen sind jeweils im Anschluss bar oder per EC-Karte zu bezahlen, hierfür erhalten Sie eine entsprechende Quittung. Sollten Sie eine Rechnung benötigen, werde ich Ihnen diese gerne mit der Bezifferung nach der GebüH zusätzlich nachsenden.

 

 

 

 

Preisliste (gültig ab 01. 08. 2019)

 

Dauer einer Behandlung: 60 Minuten / 50,00 €

Erste Behandlung inkl. Anamnese: 62,50 €

 

Abrechnung im 15 Minuten-Takt zu je 12,50 €

 

Hausbesuch im Raum Memmingen für 10,00 € je Anfahrt

 

Terminabsage seitens des Patienten unter 24 Std. vorher: 20,00 €



 

 

 

Gerne erhalten Sie auch Wertgutscheine mit Ihrem Wunschbetrag. Wenn Sie diesen zugesendet haben wollen, geben Sie mir bitte Bescheid.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Haiko Geiger